Astrologische Vorschau für Juli 2017

Liebevoll zur Verfügung gestellt von:

www.astrologie-in-bewegung.de

 

Gerhard Seifert

Astrologe

 

Eichhof 18


D – 79263 Simonswald


Tel: 07683 - 919 484

gerseifert@web.de

 

Astrologische Vorschau für Juli 2017

 

02. 07. 2017

 

 

 

 

(Das rotgeschriebene im Text ist für Astrologiekundige gedacht und kann einfach überlesen werden)

 

 

 

Den ganzen Juli über gibt es eine Konstellation, die ich schon in der Juni-Vorschau beschrieben hatte:

12. Juni (Wirksamkeit: 24.Mai bis 3. Oktober)

Die Anfangsgeschichte (vom Juni) erreicht einen ihrer Höhepunkte: Der Priester und die Amazone geben gemeinsam ihre Kraft auf die Erde. Kämpfen für Gerechtigkeit und Frieden.

(Jupiter in Waage Sextil Lilith in Schütze um 3:40 Uhr)

 

Der Kampf um Gerechtigkeit und Frieden geht also weiter. Die weiblichen Kräfte der Lilith können sich jetzt so richtig ausdehnen und Großes bewirken. Wenn die Frauen dieser Welt noch mehr zusammenfinden und ihre Kräfte ballen, dann kann wieder ein Stück der zerstörerischen männlichen Energie ausgeglichen werden, und das braucht unsere Welt ganz dringend, denn das Gleichgewicht zwischen männlicher und weiblicher Energie ist noch lange nicht erreicht und liegt immer noch zu sehr im dominant-männlichen Bereich. Das Weibliche wird seit sehr langer Zeit unterdrückt, es ist aber genauso wichtig wie der andere Pol, das Männliche.

Also Mädels: wieder ins Amazonenkostüm schlüpfen, die Schwerter polieren und vorwärts geht’s.

 

Was hat uns der Juli im Einzelnen zu bieten:

 

 

1. Juli (Wirksamkeit: bis 5.Dezember)

Bis in den Dezember hinein können nun alte Narben und Verwundungen (äußere und innere) wieder aufbrechen und uns an uralte, unangenehme Dinge erinnern. Körperliche Schwachstellen zeigen uns unsere Grenzen und unsere Aufgaben. Aber sie können auch jetzt erneut, und vielleicht sogar endgültig, in Heilung gehen. Auch chronische Prozesse melden sich verstärkt und wollen erlöst werden.

In den heilenden und lehrenden Berufen kann es zu neuen Erkenntnissen kommen, die uns sehr viel weiter bringen werden. Auch schamanische Tätigkeiten sind jetzt im Aufwind.

Folgende innere Themen stehen an: „wahre“ Demut und Hingabe, Dienst, Prüfungen, Schwachstellen, Vereinigung der Gegensätze, Initiation.

(Chiron wird rückläufig um 0:09 Uhr)

 

 

 

2. Juli (Wirksamkeit: 28. Juni bis 10. Juli)

Kräftemessen, Kampf, Machtgelüste und Ohnmachtsgefühle sind angesagt – oder kraftvolles Einsetzen für eine neue bessere Welt. Der G20-Gipfel im Hamburg ist hier eine Prüfung!

(Mars in Krebs Opposition Pluto in Steinbock um 14:01 Uhr)

 

 

 

5. Juli (Wirksamkeit: bis 31. Juli)

Schöne Gespräche, Flirt, Besuche in Museen, lesen ästhetischer Literatur – besonders Romane, Partys, harmonisches Zusammensein, Diplomatie… All das kann uns jetzt durch den Juli begleiten und uns die Zeit etwas verschönern.

(Venus spaziert in Zwillinge um 2:11 Uhr und hindurch)

 

5. Juli (Wirksamkeit: 15. Juni bis 14. Juli)

Jetzt können wir uns sehr gut mit unseren inneren Welten verbinden und unsere Ziele, Visionen, Träume neu gestalten oder damit in die Verwirklichung gehen.

(Jupiter in Waage Quincunx Neptun in Fische um 6:26 Uhr )

 

 

 

6. Juli (Wirksamkeit: bis 26. Juli)

Garten- und Grillfeste sowie Biergärten haben Hochkonjunktur. Man trifft sich dort um mit anderen in Kontakt zu kommen – das ist auch sehr gut in dieser Zeit, wenn es wirklich um das Zusammenkommen und um das Miteinander geht. Gute Gespräche, die das Herz berühren sind jetzt sehr wichtig, doch die können überall geführt werden.

(Merkur hüpft in Löwe um 2:20 Uhr)

 

6. Juli (Wirksamkeit: 3. bis 9. Juli)

Spannungsgeladene Tage. Fast alle Planeten sind in eine sehr kompakte Konstellation eingebunden. Jetzt kann sehr viel passieren. Probleme können zu lösbaren Aufgaben werden. Es kann viel innere Arbeit geleistet und dann ins Außen gebracht werden um Neues zu erschaffen.

Es können stressige und zerstörerische Tage sein oder eine aufbauende, transformierende Zeit.

Der G20-Gipfel im Hamburg findet am 7. und 8. Juli statt!!!

(Die Sonne hat heute um 2:46 Uhr und um 4:44 Uhr ein Trigon und ein Quadrat zum Jupiter-Neptun-Quincunx. Zusätzlich eingebunden sind dabei Mond, Lilith, Merkur, Venus, Mars, Pluto)

 

 

 

9. Juli (Wirksamkeit: 5. bis 10. Juli)

Vollmond um 6:06 Uhr!

Der Vollmond ist immer der Höhepunkt des laufenden Sonne-Mond-Zyklus, der mit dem Neumond beginnt. Was haben wir also beim letzten Neumond am 24. Juni gesät?

Der jetzige Vollmond trägt einen sehr starken Spannungsaspekt mit sich! Er aktiviert nochmals die Konstellation vom 2. Juli mit dem Schwerpunkt auf: Transformation. Außerdem sind Frauenthemen auch im Gepäck – es darf gekämpft werden. (Lilith) - Der G20-Gipfel …!

Doch auch Lern- und Heilungseffekte könnte dieser Vollmond beschleunigen.

(Vollmond in Krebs mit Spannungsaspekten zu Pluto und Mars – Lilith, Saturn und Chiron sind mit im Geschehen)

 

 

 

18. Juli (Wirksamkeit: 13. bis 23. Juli)

Und nochmals heißt es: ACHTUNG!

Vorsicht, jetzt kann’s richtig losgehen…

Terror im Innern oder in Außen. Kampf um Freiheit, um Selbständigkeit, um Autonomie, um Emanzipation. Hilfe für die Unterdrückten oder Machtausübung und selbst andere unterdrücken. Die Egos spielen verrückt oder es gibt die absolute Selbstbeherrschung. Die Liste kann noch viel weiter geführt werden, aber hier heißt es: Ruhe bewahren, auch wenn’s schwerfällt. Jedenfalls ist das eine sehr explosive Konstellation!!!

Doch es sind auch mäßigende Kräfte mit dabei – hoffen wir also auf das Beste. Unser innerer Kampf entscheidet mit über das was im Außen passiert.

(Mars in Krebs im Quadrat zu Uranus in Widder um 3:37 Uhr. Harmonische Aspekte zu Chiron und Saturn)

 

 

 

20. Juli (Wirksamkeit: bis 5. September)

Kraftvolles Auftreten, Kämpfen für Gerechtigkeit und für Bedürftige, Führungsaufgaben, Durchsetzen von eigenen Ideen, kreative Aufgaben anpacken…

So und ähnlich kann diese Zeit bis in den September ausgefüllt werden. Doch leider, wie könnte es anders sein, steckt auch hier feuriger und explosiver Zündstoff darin. Also, nicht rumzündeln.

(Mars rennt in Löwe um 14:20 Uhr)

 

20. Juli (Wirksamkeit: 18. bis 23. Juli)

Wieder Frauenthemen: die kraftvolle Frau im Gegensatz zur verführerischen Frau. Beide können sehr viel bewirken und verändern – wofür entscheidest Du Dich? Aber diesmal kann viel von dieser Kraft auf die Erde gebracht und umgesetzt werden.

(Lilith in Schütze Opposition zu Venus in Zwillinge um 19:45 Uhr. Saturn beginnende Konjunktion zu Lilith)

 

 

 

23. Juli (Wirksamkeit: bis 23. August)

Die Sonne schreitet in den Löwen. Um 17:15 Uhr.

Jetzt stehen folgende Themen auf dem königlichen Protokoll:

Wille, Lebenskraft, Selbstbewusstsein, Führerschaft, Glanz, Großherzigkeit, Optimismus, Güte, Lebensfreude, der König, Würde, Entschlossenheit, Leidenschaft, Mut, schöpferische Intelligenz, Wohlwollen, Pracht.

Aber auch: Selbstherrlichkeit, verschwenderisch, anspruchsvoll, eitel, Pascha, Großmaul, selbstgefällig, der Angeber, Tyrannei.

Zu den körperlichen Entsprechungen gehören: Herz, Blutkreislauf, Blutdruck, Wirbelsäule.

Gute Zeit für: Manager und Leiter von Menschen, Gruppen, Firmen, Organisationen. Lehrer, Pfarrer, Schauspieler, Politiker, Offiziere, Dresseure, Berufe mit Gold.

 

 

 

26. Juli (Wirksamkeit: bis 31. August)

Gute Zeit für klare, analytische Gespräche. Das Gesundheitsbewusstsein ist jetzt stärker ausgeprägt. Berufe wie Helfer, Heiler, das Arztwesen, Buchhalter, Lagerverwaltung, Bibliothekar, Naturwissenschaftler, Handwerker haben es jetzt leichter ihre Arbeit zu verrichten und kommen mit Liegengebliebenem gut voran. Vorsicht, die Erbsenzähler sind verstärkt unterwegs.

(Merkur geht in Jungfrau um 1:14 Uhr)

 

 

 

27. Juli (Wirksamkeit: 14. Juli bis 9. August)

Dies könnte eine sehr kraftvolle und expansive Zeit werden, so lange die Egos nicht verrücktspielen. Schöpferische Intelligenz und kreativer Geist können Wunder vollbringen. Zeit des Vorwärtsdrängens.

Aber auch hier steckt viel Zündstoff darin – also immer Feuerlöscher bereithalten.

(Mars Konjunktion Sonne in Löwe um 2:57 Uhr – mit einem sehr genauen Quintil zu Jupiter, das noch am Morgen mit Mars und Sonne exakt wird)

 

 

 

31. Juli (Wirksamkeit: bis 26. August)

Romantik pur, liebevolles Zusammensein, kuscheln, Zärtlichkeit, Sanftheit Erotik, Sinnlichkeit, das Begehren, Empfindung, Verschmelzung – daheim – zu Zweit – abgeschlossen.

(Venus stöckelt in den Krebs um 16:54 Uhr und nimmt dort ein Bad)

 

 

 

 

 

 

 

Fazit:

Im Juli kann es sehr heiß werden – innen und außen. Doch Feuer hat immer etwas Verwandelndes, Umformendes. Der Athanor ist der Schmelzofen der Alchimisten, in dem sie ihre Substanzen bearbeiten, verändern, verdampfen, destillieren. Im besten Fall kann uns der Juli bei unserer inneren Arbeit wie ein solcher Athanor zur Seite stehen.

 

Also: nichts anbrennen lassen!

 

 

Alle meine bisherigen Monatsvorschauen sind nachzulesen auf meiner Homepage:

www.Astrologie-in-Bewegung.de unter der Rubrik: Archiv.

 

 

Auf Eure Rückmeldungen und Anregungen freue ich mich wie immer.

 

Herzliche Grüße und einen schönen, heißen und ruhigen Sommer wünsche ich allen meinen Lesern und Leserinnen!

 

Gerhard Seifert

Astrologe

 

Eichhof 18

D – 79263 Simonswald

Tel: 07683 - 919 484 / 0173 – 700 67 47

gerseifert@web.de